Invesco

Net Zero Global Investment Grade Corporate Bond Fund

Die Anlage betrifft den Erwerb von Anteilen an einem aktiv verwalteten Fonds und nicht an einem bestimmten Basiswert. Der Fonds wird aktiv verwaltet und bildet nicht den Referenzindex nach, der nur zum Vergleich der Performance angegeben wird. Kosten können als Ergebnis von Währungs- und Wechselkursschwankungen steigen oder fallen. Informationen zu den Gesamtrisiken und weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in den rechtlichen Verkaufsunterlagen.



Wesentliche Risiken

Die vollständigen Informationen zu den Risiken erhalten Sie in den Verkaufsunterlagen. Der Wert einer Anlage und die Erträge hieraus können sowohl steigen als auch fallen und es ist möglich, dass Anleger den ursprünglich angelegten Betrag nicht zurückerhalten. Schuldtitel unterliegen einem Kreditrisiko. Dieses Risiko bezieht sich auf die Fähigkeit des Schuldners, die Zinsen und das Kapital bei Fälligkeit zurückzuzahlen. Änderungen an Zinssätzen führen zu Schwankungen des Fondswerts. Der Fonds wird in Derivate (komplexe Instrumente) investieren, die gehebelt sind. Dies kann zu starken Schwankungen des Fondswerts führen. Der Fonds kann in Zwangswandelanleihen investieren, was ein erhebliches Kapitalverlustrisiko durch bestimmte auslösende Ereignisse zur Folge haben kann. Der Fonds darf in bestimmte, in China notierte Wertpapiere investieren. Dies kann mit erheblichen aufsichtsrechtlichen Einschränkungen verbunden sein, die die Liquidität und/oder die Anlageentwicklung des Fonds beeinträchtigen können. Da dieser Fonds in einer bestimmten geografischen Region anlegt, sollten Sie darauf vorbereitet sein, stärkere Schwankungen des Fondswerts hinzunehmen, als dies bei einem Fonds mit einem breiter gefassten Anlagemandat der Fall ist. Das Fehlen gemeinsamer Standards kann zu unterschiedlichen Ansätzen bei der Festlegung und Erreichung von ESG-Zielen (ESG: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) führen. Darüber hinaus kann die Einhaltung der ESG-Kriterien dazu führen, dass der Fonds auf bestimmte Anlagemöglichkeiten verzichtet.

 

Fondsinformationen

Anlageziele

Der Fonds ist bestrebt, zu dem Ziel beizutragen, bis 2050 oder früher weltweit Netto-Null-Treibhausgasemissionen zu erreichen. Im Rahmen der Erreichung seines Ziels beabsichtigt der Fonds, Erträge und langfristiges Kapitalwachstum zu erwirtschaften. Der Fonds versucht sein Ziel zu erreichen, indem er vornehmlich in globale Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating investiert, die nach Ansicht des Anlageverwalters den Anforderungen einer Netto-Null-Anlagestrategie entsprechen und die ESG-Kriterien. Die vollständigen Ziele und die Anlagepolitik entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt.

Rücknahmepreis und Kosten

Mindestanlage 2
USD 1’500
Verwaltungsgebühr p.a.
0.75%
Ausgabeaufschlag
Bis zu 5.00%

Kosten können als Ergebnis von Währungs- und Wechselkursschwankungen steigen oder fallen. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in den Verkaufsunterlagen.

Fonds-Kennziffer des Teilfonds

ISIN
LU2317488810
Bloomberg-Code
IGICBAU LX
WKN
A3CN54

Fondsmanager

person

Luke Greenwood

Co-Head Global Fixed Income, Invesco Fixed Income​

Profil ansehen
person

Lyndon Man

Co-Head of Global Investment Grade Credit

Profil ansehen
person

Michael Booth

Portfolio Manager

person

Matthew Henly

Portfolio Manager

Fondsdetails

Anteilsklasse:
A-Anteile, thes.
Währung der Anteilsklasse
USD
Abwicklung
Täglich

Fondsfakten

Geschätzte laufende Bruttorendite
4.37%
Rechtlicher Status
Luxemburger SICAV (UCITS Status)
Geschätzte Bruttorückzahlungs-
rendite
5.19%
Fondsvolumen
USD 15.76 Mio.
Fondsvolumen
USD 15.76 Mio.
Ursprüngliches Auflegungsdatum
Juni 2022
Auflegung der Anteilsklasse
Juni 2022

Wichtige Hinweise

Der Risikoindikator kann sich ändern und ist auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügbaren Daten korrekt. Der Mindestanlagebetrag beträgt: USD 1.500 / EUR 1.000 / GBP 1.000 / CHF 1.500 / SEK 10.000. Weitere Informationen zu Mindestanlagebeträgen in anderen Währungen können Sie bei der unten angegebenen Kontaktadresse erhalten oder dem aktuellen Verkaufsprospekt entnehmen. Bei den laufenden Kosten handelt es sich um die Verwaltungsgebühr und die Betriebsgebühr der Anteilsklasse (einschließlich der Betriebskosten der zugrunde liegenden Fonds). Sie schließen die Portfoliotransaktionskosten aus und sind ein Prozentsatz des Wertes Ihrer Investition pro Jahr. Dabei handelt es sich um eine Schätzung, die auf den tatsächlichen Kosten des letzten Jahres bzw. Auf den erwarteten Kosten bei Neuauflegung basiert.

Diese Marketing-Anzeige ist ausschließlich für die Verwendung in Schweiz. Anleger sollten die Verkaufsunterlagen lesen, bevor sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Stand der Daten: [[Effective Date DE]], sofern nicht anders angegeben.

Die Ansichten und Meinungen beruhen auf den aktuellen Marktbedingungen und können sich jederzeit ändern. Dies ist Marketingmaterial und kein Anlagerat. Es ist nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Anlageklasse, eines Wertpapiers oder einer Strategie gedacht. Regulatorische Anforderungen, die die Unparteilichkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen verlangen, sind daher nicht anwendbar, ebenso wenig wie das Handelsverbot vor deren Veröffentlichung. Die angegebene Rendite wird in % p.a. des aktuellen NIW des Fonds ausgedrückt. Es handelt sich um eine Schätzung für die nächsten 12 Monate unter der Annahme, dass das Portfolio des Fonds unverändert bleibt und es keine Ausfälle oder Verschiebungen von Kuponzahlungen oder Kapitalrückzahlungen gibt. Die Rendite ist nicht garantiert. Sie spiegelt auch keine Kosten wider. Die Anleger können bei Ausschüttungen steuerpflichtig sein. Informationen über unsere Fonds und die damit verbundenen Risiken finden Sie im Basisinformationsblatt (in den jeweiligen Landessprachen) und im Verkaufsprospekt (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch) sowie in den Finanzberichten, die Sie unter www.invesco.eu abrufen können. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in englischer Sprache unter www.invescomanagementcompany.lu verfügbar. Die Verwaltungsgesellschaft kann Vertriebsvereinbarungen kündigen. Möglicherweise sind nicht alle Anteilsklassen dieses Fonds in allen Rechtsordnungen zum öffentlichen Vertrieb zugelassen, und nicht alle Anteilsklassen sind gleich oder eignen sich zwangsläufig für jeden Anleger. Bei jeder Anlageentscheidung sollten alle Merkmale des Fonds berücksichtigt werden, wie sie in den Verkaufsunterlagen beschrieben sind. Informationen zu Nachhaltigkeitsaspekten finden Sie unter https://www.invescomanagementcompany.lu/lux-manco/literature.

© 2024 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt (2) dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind für etwaige Schäden oder Verluste verantwortlich, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.

Herausgeber in der Schweiz ist Invesco Asset Management (Schweiz) AG fungiert als Vertreter für die in der Schweiz vertriebenen Fonds. Zahlstelle in der Schweiz: BNP PARIBAS, Paris, Niederlassung Zürich, Selnaustrasse 16 8002 Zürich. Der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Informationen und die Finanzberichte können kostenlos beim Vertreter angefordert werden. Die Fonds sind in Luxemburg domiziliert.